OK

OK Abbrechen

Danke

Schließen

Hydratisierte Haut – das Geheimnis für strahlendes Make-up

Wenn Sie Make-up lieben, wissen Sie wahrscheinlich, dass hydratisierte Haut ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden, strahlenden Aussehens ist. Die Feuchtigkeitsversorgung spielt sicherlich eine wichtige Rolle für einen gesunden Teint, denn Wasser ist dafür verantwortlich, der Haut ihr glattes und samtiges Aussehen zu verleihen. Daher sollte die Feuchtigkeitspflege vor dem Auftragen des Make-up ein fixer Bestandteil der Routine sein. So wird Ihre Haut frischer aussehen und sie werden nicht mehr Make-up mit hoher Deckkraft verwenden müssen.

Warum ist die Hydratation so wichtig für eine strahlende Haut?

Ohne ausreichende Hydratation fühlt sich Ihre Haut nicht nur gespannt und unangenehm an, sondern auch die Hautbarrierefunktion ist beeinträchtigt. Dehydrierte Haut ist somit anfälliger für Umweltfaktoren, wie Verschmutzung oder beispielsweise Rauch. Diese Einflüsse können zu einer weniger glatten Haut führen. Darüber hinaus wird Ihr Teint auch trocken und stumpf (1), was oft dazu führt, dass mehr Make-up verwendet wird, um diesen Symptomen entgegenzuwirken. Deshalb ist es wichtig, zuerst die Dehydrierung zu behandeln, um das Make-up der Haut vorzubereiten.

Wie kann Mineral 89 das Aussehen Ihres Make-ups verbessern?

Mineral 89 kann für alle Schritte Ihres Make-up-Programms von Vorteil sein: Im ersten Schritt wird empfohlen, den Feuchtigkeits-Booster zur Vorbereitung der Haut zu verwenden. Er wird vor Ihrer Foundation oder dem Concealer auf die gereinigte Haut aufgetragen. Dies trägt nicht nur dazu bei, die Anwendung der Produkte auf der Haut zu verbessern, sondern auch zu einer glatten Haut, die eine gleichmäßigere Abdeckung ermöglicht. So wird Ihre Haut strahlender und gesünder aussehen. Bei empfindlicher Haut, kann Mineral 89 glätten und unangenehme Hautunregelmäßigkeiten ausgleichen.

Mit dem Skin Booster brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Ihr Make-up untertags austrocknet, denn Minéral 89 hilft dabei, Feuchtigkeit den ganzen Tag über in der Haut zu speichern. Um am kommenden Tag die perfekt vorbereitete Haut für den nächsten Make-up Look zu haben, vergessen Sie nicht, vor dem Schlafengehen das gesamte Make-up zu entfernen und die Haut zu reinigen. Um die Haut auch über Nacht zu stärken kann Minéral 89 auch in Ihre Abendroutine eingebaut werden.  So können Sie darauf wetten, dass Ihre Haut bis zum Morgen weniger dehydriert, geglättet und gerötet sein wird.

Wer kann Minéral 89 verwenden?

Minéral 89 wird für alle Hauttypen empfohlen. Die leichte Textur macht den Booster perfekt für empfindliche Hauttypen. Es kann Tag und Nacht verwendet werden, als der erste Schritt Ihrer Hautpflege-Routine. Zuerst der Hyaluron-Booster und dann Ihre Tages- oder Nachtcreme. Wichtig ist vor dem Make-up und vor Ihrem Sonnenschutz, Minéral 89 aufzutragen, um strahlend und erfrischt durch den Tag zu gehen.

QUELLE:
Verdier-Sévrain, S. et al, 'Skin hydration: a review on its molecular mechanisms.' in Journal of Cosmetic Dermatology 6.2 (2007) pp. 75-82 [Accessible at: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17524122]

Unsere Produktempfehlung

  • HYALURON-BOOST
  • [COVERMATTE]

    DERMABLEND

    [COVERMATTE]

    Puder

    Für einen makellosen Teint ohne Maskeneffekt.

  • DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-Up
  • [SOS COVER STICK]

    DERMABLEND

    [SOS COVER STICK]

    Korrigieren & Fixieren

    Für einen makellosen Teint ohne Maskeneffekt.

  • Meist gelesen

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Expertentipps

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

    Weiterlesen

    Ein Pickel - Was tun?

    Gesichtspflege

    Ein Pickel - Was tun?

    Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

    Weiterlesen

    Perimenopause und Menopause: Was sind frühe Symptome?

    Gesichtspflege

    Perimenopause und Menopause: Was sind frühe Symptome?

    Es gibt keinen universellen Zeitpunkt an dem die Symptome der Menopause bei jeder Frau eintreten.
    Die Perimenopause ist die Übergangsphase zur Menopause, wenn der Hormonspiegel zu schwanken beginnt. Diese Phase kann Monate als auch Jahre vor der eigentlichen Menopause beginnen und dauert durchschnittlich bis zu fünf Jahren. Wenn Sie körperliche oder psychische Veränderungen erlebt haben, die Sie nicht erklären können, haben Sie bereits frühe Symptome der Perimenopause festgestellt.

    Weiterlesen

    go to top