OK

OK Abbrechen

Danke

Schließen

Segment :

Gesichtsyoga zur Entspannung

Yoga-Lehrerin und Achtsamkeitsexpertin Amiena gibt dir Tipps, wie du dich mit Hilfe von Gesichtsyoga entspannen kannst. Durch sanftes Streichen nimmst du deinen Körper bewusst wahr.

Gesichtsyoga zur Entspannung
Vichy-Gesichtsyoga-Achtsamkeit

Erfahre mehr über Amiena und woher sie ihre Stärke nimmt. Gleichzeitig verrät sie dir auch wertvolle Tipps, wie du deine Haut mit Hilfe von Gesichtsyoga straffen kannst.

Auf ihrem YouTube-Kanal findest du weitere spannende Yoga-Videos.

Vichy-Gesichtsyoga
Vichy-Gesichtsyoga

Meist gelesen

Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

Expertentipps

Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

Weiterlesen

Ein Pickel - Was tun?

Gesichtspflege

Ein Pickel - Was tun?

Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

Weiterlesen

Perimenopause und Menopause: Was sind frühe Symptome?

Gesichtspflege

Perimenopause und Menopause: Was sind frühe Symptome?

Es gibt keinen universellen Zeitpunkt an dem die Symptome der Menopause bei jeder Frau eintreten.
Die Perimenopause ist die Übergangsphase zur Menopause, wenn der Hormonspiegel zu schwanken beginnt. Diese Phase kann Monate als auch Jahre vor der eigentlichen Menopause beginnen und dauert durchschnittlich bis zu fünf Jahren. Wenn Sie körperliche oder psychische Veränderungen erlebt haben, die Sie nicht erklären können, haben Sie bereits frühe Symptome der Perimenopause festgestellt.

Weiterlesen

go to top