getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = AT Test : 'AT/US'

OK

OKAbbrechen

Danke

Schließen
mediacachable:1

Akne bei Männern: Unsere Tipps für unreine Männerhaut

Akne bei Männern: Unsere Tipps für unreine Männerhaut

Hautunreinheiten im Erwachsenenalter sind keine Seltenheit. Mitesser, Pickel und rote Hautstellen können nicht nur in der Pubertät unangenehm sein, sondern auch erwachsene Männer in Verlegenheit bringen. Wir haben die besten Tipps für Männer mit Spätakne und erklären, wie sie die Haut optimal pflegen und Unreinheiten geschickt kaschieren können. Keine Sorge - dafür braucht es nicht Ihre komplette Kosmetik-Tasche, sondern lediglich spezielle Pflegeprodukte, die auf die Bedürfnisse von unreiner Männerhaut ausgelegt sind.

Tipp 1: Pickel nicht ausdrücken!

Jeder kennt es, jeder macht es - Pickel ausdrücken. Dennoch sollten Sie es lieber lassen. Unsere Hände sind nie klinisch sauber, sodass Bakterien ungehindert in die bereits entzündeten Stellen gelangen können. Zum einen kann sich diese Entzündung verschlimmern, zum anderen können Aknenarben und Pickelmale entstehen. Selbst wenn der Drang groß ist, sollte das Ausdrücken also unbedingt vermieden werden! Sollte dann doch ein Pickel das Hautbild stören, ist eine Behandlung mit entsprechenden Anti-Pickel-Pflegen wie NORMADERM PHYTOSOLUTION die bessere Wahl. Das Aktivkonzentrat mit Hyaluronsäure schützt Pickel vor einer erneuten Infektion und lässt sie nach etwa 48 Stunden verschwinden.

Tipp 2: Angemessene Körperpflege für unreine Männerhaut!

Bei Spätakne eignen sich, sowohl für Frauen als auch für Männer, feuchtigkeitsspendende Hautpflegeprodukte mit einer milden und leichten Textur. Diese sollten möglichst wenige chemische Zusatzstoffe enthalten und auf die Bedürfnisse von Akne-empfindlicher Haut ausgerichtet sein. Wird die Durchblutung der Haut angeregt, kann überschüssiger Talg abgestoßen werden und es kommt zu weniger Verstopfungen von Poren. Daher sollten Männer mit Spätakne morgens und abends eine Gesichtsreinigung, beispielsweise das NORMADERM Reinigungsgel von Vichy, anwenden. Idealerweise sollte die porentiefe Reinigung im Gesicht gut einmassiert und anschließend gründlich abgespült werden. Anschließend können mithilfe der NORMADERM Phytosolution Tagespflege zwei Bedürfnisse der unreinen Männerhaut durch ein Pflegeprodukt befriedigt werden: Die feuchtigkeitsspende Creme wirkt gegen Hautunreinheiten und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit.

Tipp 3: Auf eine gesunde Ernährung achten!

Eine falsche Ernährungsweise kann sich auch bei Männern auf der Haut bemerkbar machen. Zu viel Fast Food, zu wenig Obst und kaum Gemüse - eine einseitige Ernährung kann sich negativ auf Ihr Hautbild auswirken. Es sollte daher auf Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index wie Weißbrot und Zucker sowie gesättigte Fettsäuren verzichtet werden. Vor allem Milchprodukte können aufgrund der enthaltenen Proteine entzündungsfördernd sein und die Akne verschlimmern. Achten Sie darauf, was Sie am Tag konsumieren und versuchen Sie die Ernährungsweise anzupassen.

Unser Tipp: Viel Wasser trinken! Es hält nicht nur die Haut jung, sondern unterstützt auch die Entgiftung des Körpers, regt die Verdauung an und gleicht den Feuchtigkeitshaushalt aus.

Tipp 4: Richtige Kleidung für weniger Pickel am Rücken!

Die Zahl der Talgdrüsen ist bei Männern im Gesicht und am Rücken besonders hoch, weshalb sie dort am häufigsten von Pickel betroffen sind. Eine Talgüberproduktion wird meist durch Zinkmangel, hormonelle Problemen oder falsche Kleidung hervorgerufen. Besonders synthetische, luftundurchlässige Kleidung bringt Mann zum Schwitzen. Das kann wiederum Schweißdrüsen und Poren verstopfen und zu unreiner Haut am Rücken führen. Auf synthetische Stoffe sollte daher vor allem beim Sport verzichtet werden. Kommt man er dann doch ins Schwitzen, sollte direkt im Anschluss der Schweiß mit Wasser abgeduscht werden. Für die Reinigung des Körpers eignet sich besonders ein Duschgel mit Salicylsäure wie das VICHY HOMME HYDRA MAG C Duschgel. Tipp: Atmungsaktive Kleidung aus Baumwolle ist besonders für Männer geeignet, die von Natur aus viel schwitzen.

Tipp 5: Hautunreinheiten und Akne abdecken!

Richtig. Wer sagt, dass Männer sich keine Hilfe zum Kaschieren Ihrer Pickel und Makel holen dürfen? Für Männer gibt es zwar nicht so viele Kosmetikprodukte wie für Frauen. Aber das ein oder andere Produkt kann schon dabei helfen, damit ER sich wieder wohlfühlt in seiner Haut. Akne abdecken leicht gemacht: Mit dem Dermablend Make-up Hautunreinheiten abgedeckt. Zwei Fliegen mit einer Klappe: unreine Haut wird kaschiert und zuverlässig gepflegt. Perfekt für eine lokale und punktuelle Anwendung für jeden Tag und ideal für Mann und Frau.



Tipp 6: SOS-Sofort-Hilfe bei unreiner Männerhaut!

Sollten ein Date oder ein wichtiges Bewerbungsgespräch anstehen und ein Pickel die Laune verderben, kann auch hier das hochwirksame NORMADERM Phytosolution erste Hilfe leisten. Dank der enthaltenen Hyaluronsäure wird der Pickel vor neuen Bakterien geschützt und mithilfe von Salicylsäure aktiv bekämpft. Die Anti-Pickel-Pflege entfernt in 2 Stunden entzündungsfördernde Bakterien und lässt Pickel innerhalb von 48 Stunden verschwinden.

Generell gilt: Männer sollten bei der Behandlung ihrer Spätakne einen Dermatologen um Rat fragen, um die individuellen Bedürfnisse von unreiner Männerhaut im Erwachsenenalter zu berücksichtigen. Geben Sie unsere Hautpflege-Tipps gerne an Ihren Partner weiter!

Unsere Produktempfehlung

  • Neuheit

    Phytosolution   - Anti-Unreinheitenpflege mit 2-Fach Wirkung
  • Neuheit

    Phytosolution Intensives Reinigungsgel
  • Meist gelesen

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Expertentipps

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

    Weiterlesen

    Ein Pickel - Was tun?

    Gesichtspflege

    Ein Pickel - Was tun?

    Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

    Weiterlesen

    Tipps gegen trockene Kopfhaut

    Haarpflege

    Tipps gegen trockene Kopfhaut

    Eine trockene Kopfhaut ist nicht nur unangenehm, sondern kann zur extremen Belastung werden. Wir verraten dir die besten Tipps gegen trockene Kopfhaut.

    Weiterlesen

    go to top